Compakt Disk


Im Jahr 1980 kam die erste CD auf den Markt. Philipps, Polygram und der Chemiehersteller Bayer entwickelten die CD um die Schallplatte abzulösen und Musik wiedergeben zu können.

Später wurde man auch auf die Möglichkeit damit Daten zu speichern aufmerksam.

Anfangs gab es natürlich Differenzen welches Format und auf welche Art die Musik auf der zu CD speichern war, aber der Streit wurde beigelegt und man einigte sich auf das heute übliche Standard.

Eine CD besteht aus dem Material Polycarbonat, welches nicht gepresst sondern gespritzt wird bei der Herstellung. Die Machine, die eine CD herstellt heisst aber trotzdem CD-Presse.

Noch vor dem Erscheinen des ersten Cd-Players, der in Langenhagen bei Hannover hergestellt wurde im Jahr 1982, kam das letzte ABBA-Album The Visitors als CD auf den Markt, das natürlich ein voller Erfolg war und die CD-Verkäufe zusätzlich ankurbelte.

Die Technik eines CD-Spielers besteht darin durch Laserabtastung binarisierte Daten auszulesen.

Heute erhältliche CD´s sind sogar wiederbeschreibbar, was durch den CD-Recorder möglich wurde.
Damit ist es heute jedermann möglich, sich selber seine Daten oder auch Musik zu speichern und zu vervielfältigen.

Es werden Recorder angeboten, die in einem PC oder Notebook verbaut sind und auch externe Geräte.Es gibt mehrere Verfahrenm wie einfach beschreibbare und wieder beschreibbare CD´s.

Vorteile des CD-Spielers gegenüber seines Vorgänger Schallplattenspieler liegen auf der Hand.

Bessere Tonqualität, leichtere Bedienbarkeit und nicht zu vergessen natürlich die Mobilität,die man in einem Disc-Man oder Autoradios mit CD findet.

Aufgrund der Grösse einer CD ist es natürlich nur begrenzt möglich den CD-Player immer kleiner zu machen,aber verschiedene Aufnahmeformate wie MP3 und MP4 sorgen dafür dass immer mehr Musik auf eine CD passt und man mit einer einzigen CD Stunden Musik geniessen kann.


Weitere Berichte:


   Compakt Disk
   Kasettenabspieler
   Kassetten Digitalisierer
   Plattenspieler
   Radio
   SAECD
   Tonband
   Walkman Smartphone